Yield Management steht unter anderem für Ernte und Ertrag. Hohe Nachfrage hohe Preise. Überkapazitäten gleich niedrige Preise.
 
 

Online Sales & E-Distribution im Revenue Management: Wie erreichen Sie Ihre Gäste der Zukunft?

19. - 20. Februar 2020 - Frankfurt am Main - 10:00 18:00 Uhr

Direktvertrieb, Direktvertrieb, Direktvertrieb. Alles dreht sich um Gästeansprache. Schaffen Sie die richtigen Inhalte, Worte, Bilder und Emotionen in der Kommunikation, egal wo, in den Buchungsportalen und Online Kanälen sowie auf Ihrer Website. 

 

Neueste Prognosen der von der Cornell University begleiteten Foresight Factory Studie (weitere Beteiligte Amadeus und IHG) sagen, dass die 2018 erreichten Hotelumsätze von 5.6 Billionen US$ bis 2025 auf 7 Billionen steigen werden. Das wirft Fragen auf und deshalb stehen Hoteliers vor der Herausforderung, zukunftsorientiertes E-Commerce und Revenue Management sinnvoll miteinander zu verbinden.

 

Ihre Website ist und bleibt der Mittelpunkt des Online Vertriebs. Aber die OTCs/OTAs brauchen wir auch dafür. Wo also ansetzen, Prioritäten identifizieren und entsprechende Aktionen bestimmen. Eine gute Strategie im Online Vertrieb und Online Sales & Marketing ist heutzutage für ein Hotel existenziell.

 

Fragen und Themen die wir behandeln werden:

 

  • Wonach sehnen sich Reisende der Zukunft?
  • In welchen Bereichen der Customer Journey wünschen sie sich IT - Self-Service Technologie -und wo bevorzugen Sie Service durch Menschen?
  • Wie kann Ihr Hotel über Digitalisierung Kultstatus für Ihre Gäste erreichen?
  • Nach welchen Kriterien wählt der Gast der Generation Y und Z und jeder andere
    Technologie affine Gast seinen gewünschten Zimmertyp aus
  • Werden herkömmliche Zimmerkategorien verschwinden?
  • Der Perspektivwechsel im eigenen Vertrieb wird noch wichtiger!
  • Neuropricing – die Wissenschaft der Preisgestaltung aus Gastsicht
  • Package Management in der Customer Journey
  • Deckungsbeiträge und ROI (Return on Investment) Berechnungen für Vertriebsaktionen
  • Software gestützte Mitbewerberanalysen der Zukunft
  • Datenhygiene im Netz
  • Angebote, die Sinn machen und Gäste anziehen.

 

Das Konsumverhalten hat sich in den letzten Jahren massiv verändert. Nicht nur die Anzahl der Online Buchungen sind überproportional gewachsen, sondern auch die Erwartungen an den Buchungsprozess sind enorm gestiegen.

 

In unserem neu konzipierten 2-Tages-Seminar erarbeiten wir zusammen mit Ihnen die aufkommenden Trends der Branche im Online Marketing und zeigen Ihnen, wie Sie mit Ihrem Online-Vertrieb, einer nachhaltigen Revenue-Strategie und dem Einsatz schlauerTools Ihre Umsätze maximieren können.

 

Zielgruppe: Unser Seminar über Online Vertrieb ist eine Weiterbildung für Hotels und richtet sich an Hotelbesitzer, Direktoren sowie interessierte leitende Mitarbeiter in Verkauf, Vertrieb, Revenue Management, Marketing, PR und Kommunikation.

 

Ziel des Seminars: Nach dem Seminar werden Sie nur eines wollen - Es umsetzen! Wir schlagen eine Brücke zwischen klassischem Hotelverkauf und dem zeitgemäßen elektronischem Online Vertrieb und e-Distribution. In zwei Tagen werden Sie durch die relevanten und aufkommenden Thematiken in der Hotellerie für den Bereich E-Commerce und Online Marketing geführt.

 

Nach dem Motto: „Wer heute nicht genug weiß, ist morgen nicht mehr gefragt“ verlassen Sie das Seminar mit gelöschten Wissendurst und Heißhunger, das Gelernte umzusetzen!

 

Ein Auszug der Seminar Inhalte: Online Sales & E-Commerce im Revenue Management: Wie erreichen Sie Ihre Gäste der Zukunft?

 

  • Die eigene Website zum Verkaufsschlager machen - einfach mehr Umsatz generieren!
  • Content + Emotionen = Sale
  • Datenqualität als Marketinginstrument einsetzen (Content Management, SEO)
  • Online Vertrieb und Marketing über segmentspezifische Vertriebsplattformen
  • Metasearch über Google, Trivago, Kayak und Tripadvisor
  • Suchmaschinenmarketing (SEM) und Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Bewertungsportale, Online Reputation Management
  • OTAs nutzen und sich nicht ausnutzen lassen
  • Billboard Effekt - aktueller denn je
  • Das Preis- / Leistungsverhältnis und Preisparität 
  • Neueste Software im Online-Vertrieb (Revenue Management Systeme, Rate Shopping und Preisvergleichs-Tools, Preisfindungssysteme, CRM Systeme)

 

Und am Rande noch ein wenig Youtube, gewinnbringender Einsatz von Social Media, VR, AR & KI. Pricing & Preisstrategien mit Kalkül und Taktik.

 

 

Gebühren für 2 Tage: 664,00€ pro Person zzgl. 19% MwSt. 

 

Vielbucherrabatt: 15 % ab der zweiten Person pro Hotel pro Seminar.

Frühbucherrabatt: 10% bis 1 Monat vor Seminarbeginn.
Pro Person kann nur ein Rabatt gewährt werden.

 

Leistungen:

*Hochaktuelle Marktinformationen

*Praxisnahe Vortragsweise

*Eine Info-Mappe

*Mittagessen (inkl. 1 Getränk)

 

Hier können Sie sich direkt anmelden:


Links:
Seminaranmeldung
 
 
 

Seminar Online Marketing & Vertrieb für Hotels als Teil des Revenue Management

Social Media und Web 2.0... wen berührt es nicht? In unserem E-Distribution-Seminar werden wir uns mit der Frage beschäftigen, ob Facebook & Co. uns als zusätzliche ...

weiter
 

Seminaranmeldung

Das Anmeldeformular für Seminare finden Sie hier.

weiter
 
 
 
 
Facebook
Twitter
 
Aktuelles
"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0" ist erschienen! Dieses Buch ist speziel für den Privathotelier geschrieben und für Menschen, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management etwas gründlicher befassen wollen. "Wenn wir Herr über unsere Preise werden wollen, dürfen wir sie nicht mehr willkürlich senken. wenn wir Belegung benötigen sollten wir langfristig planen und strategisch agieren. Hoteliers müssen es jetzt angehen!" sagt Bianca Spalteholz. 
 
Zu bestellen ist es im Buchhandel ISBN 978-3-936772-47-0 oder im Dehoga Shop indem Sie auf das Buch klicken.

weiter
 
 
Glossar

Channel Management

Strukturiertes Bestücken, Pflegen und Steuern elektronischer Vertriebswege, wie z.B. CRS, GDS und Internetvertriebsplattformen. Die Verwaltung von Zimmerraten und -verfügbarkeiten nimmt ...

weiter
 

Marktsegmente

Marktsegmente sind die Basis des Revenue Managements. Um jedem Gast den richtigen Preis/das richtige Produkt anzubieten, müssen die Gäste anhand ihrer Gemeinsamkeiten in ...

weiter