SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ
 
 

Glossar

 
 

Viral-Marketing

Als Viral-Marketing bezeichnet man alle Techniken, Kunden zu animieren und angebotene Produkte und Dienstleistungen weiter zu empfehlen. Eine anfänglich überraschende, unerwartete, möglicherweise sogar (für die Zielgruppe) sensationelle Botschaft verbreitet sich von Mund zu Mund wie ein Virus.

 

Das Web stellt als Wegbereiter für Viral-Marketing ungeahnte Möglichkeiten für den Hotelier dar. Mit Instrumenten wie Blogs (Weblogs) wie z.B. www.hotelmarketing-blog.de, lifestreams wie bei www.tourzeichen.de oder Microblogging-Methoden wie z.B. Twitter kommt der Mundpropaganda und Ihrer Gäste-Community eine wachsende Bedeutung zu. Verbale Streicheleinheiten, auch Klatsch und Tratsch oder lustige Geschichten aus Ihrer eigenen Hotel-Historie können das Leben Ihrer potenziellen Gäste beeinflussen.
Mundpropaganda lässt sich gezielt auslösen, vielleicht ein Impuls für Sie und Ihre Gäste?

 

Mehr zum Thema in unseren regelmäßig stattfindenden Seminaren zu E-Distribution und Social Media:

 

E-Distribution, Pricing, Social Media im Web 2.0

 

 

© 2016 Spalteholz Hotelkompetenz GmbH & Co. KG.