Unser Motto: Investitionen sollen Früchte tragen - Orangenbäume blühen immer und tragen gleichzeitig Früchte!
 
 

Über die Autorinnen des Revenue Management Buches

Bianca Spalteholz gilt als führende Spezialistin für Revenue Management und e-Distribution in der Hotellerie. Ihr Know-how gibt sie als Hotelberaterin, Coach und Dozentin weiter. Als Speditionskauffrau, aus der Logistikbranche kommend über viele Jahre im internationalen Bankwesen, stieg sie über ihr Sprachstudium in Italien ins Hotelwesen und als Restaurant Managerin in den USA als Quereinsteigerin ins internationale Hotelmanagement, Marketing und Vertrieb ein. Ein Profil, das sich sehen lassen kann.


Barbara Goerlich bringt als gelernte Hotelfachfrau und Betriebswirtin fundierte internationale Praxiserfahrung aus Frontoffice und Marketing mit und ist als anerkannte Fachbuchautorin und Journalistin in der Lage, auch komplizierte wirtschaftliche Zusammenhänge klar und verständlich
zu formulieren.

 

Dank einer glücklichen Fügung haben sich die Wege der beiden Fachfrauen im Lauf ihrer Karrieren immer wieder gekreuzt. Mit diesem Buch beweisen sie: Jede für sich stark, gemeinsam stärker.

 

 
 

 
 
 
Facebook
Twitter
 
Aktuelles
"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0" ist erschienen! Dieses Buch ist speziel für den Privathotelier geschrieben und für Menschen, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management etwas gründlicher befassen wollen. "Wenn wir Herr über unsere Preise werden wollen, dürfen wir sie nicht mehr willkürlich senken. wenn wir Belegung benötigen sollten wir langfristig planen und strategisch agieren. Hoteliers müssen es jetzt angehen!" sagt Bianca Spalteholz. 
 
Zu bestellen ist es im Buchhandel ISBN 978-3-936772-47-0 oder im Dehoga Shop indem Sie auf das Buch klicken.

weiter
 
 
Glossar

CRM – Customer Relationship Management

CRM ist die englische Abkürzung für Kundenbeziehungsmanagement und im Prinzip die neuzeitliche Fortführung und Weiterentwicklung der Gästekarteien (Guest History).   ...

weiter
 

Tagespreise

Tagespreise sind Hotelpreise, die nicht mehr starr nach Saisons gestaltet und kommuniziert werden, sondern die zielgerichtet auf das Anreisedatum nach Belegung und Buchungsvorlauf ...

weiter