Yield Management steht unter anderem für Ernte und Ertrag. Hohe Nachfrage hohe Preise. Überkapazitäten gleich niedrige Preise.
 
 

ÖHV LORY Lehrgang in Österreich (Online Marketing und Revenue- & Yield Management)

25. - 28. April 2017 - Österreich

Ziel des Lehrganges

 

In nur 8 Tagen (2 Module á 4 Tage) erhalten die Teilnehmer fundiertes Experten-Wissen sowie erfolgreiche Werkzeuge und Techniken, die ihnen dabei helfen, die vielfältigen Aufgaben im Online Marketing & Revenue Management zu bewältigen. Sie lernen praxisnah die Online Marketing- und Preisstrategien im eigenen Betrieb zielgerichtet zu konzeptionieren, zu planen und mit dem Ziel einzusetzen den Umsatz des Hotels zu optimieren und den Ertrag langfristig zu steigern.

 

Die Inhalte

 

  • Reputationsmanagement/Umgang mit Bewertungen
  • Revenue Management
  • Online-Vertrieb & Buchungsplattformen
  • Agentursteuerung – der richtige Umgang mit der Webmarketingagentur
  • Website – Erfolgsmessung und Kennzahlen
  • Textliche Gestaltung im Internet
  • Recht im Web
  • CRM-Kundenbindungsmanagement, Nutzung von Big Data
  • Suchmaschinenmarketing – Grundlagen Google AdWords/Analytics
  • Social Media: Die kommerzielle Nutzung von Facebook

 

Zielgruppe

 

Der Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter aus der Hotellerie, die professionelles Online Vermarktung und Revenue Management erlernen möchten bzw. ihr vorhandenes Wissen mit modernen Online-Marketing und Revenue Management Instrumenten und Strategien ergänzen wollen.

 

  • Eigentümer/Unternehmer, Geschäftsführer,
  • Führungskräfte/Abteilungsleiter oder Mitarbeiter aus den Bereichen Verkauf, Marketing, Reservierung und Front Office,
  • Revenue Manager,
  • Social Media Beauftrage,
  • Interessenten die auf dem Gebiet bereits erste Erfahrung sammeln konnten und sich durch punktuelle Weiterbildung spezialisieren möchten,
  • Einsteiger, die in diesem Bereich Fuß fassen möchten

 

Ihr persönlicher Nutzen

 

  • Sie schaffen es mehr Besucher auf Ihre Website zu lenken, gewinnen neue Gäste, generieren mehr Buchungen und erhöhen Ihre Auslastung.
  • Sie erfahren die optimale Infrastruktur und Strategien für Reservierungs-, Distributions- und Onlinemarketing, steigern Ihren Direktvertrieb, reduzieren Fremdmarketingkosten und erhöhen Ihren Erfolg.
  • Sie steigern die Wirkung Ihrer Social Media Kampagnen und erzeugen bessere Kundenbindung durch direktere Kommunikation.
  • Sie prüfen und erstellen durchdachte Preisstrategien, optimieren Ihre Auslastung, steigern Ihren Durchschnittspreis und erhöhen letztendlich Ihre Erträge.
  • Sie schaffen es mehr Bewertungen zu generieren, gehen professionell mit Bewertungen um, beeinflussen somit auf positive Weise die Buchungsentscheidung potenzieller Gäste und generieren dadurch mehr Gäste und binden diese an Ihr Unternehmen.
  • Sie lernen, wie Sie eigene Texte für das Internet gestalten, um die gewünschte Wirkung, Text für den Mensch oder die Suchmaschine, zu erzielen.
  • Sie erweitern Ihr Know-How im Internet Recht und vermeiden unnötige und teure Rechtsverstöße.
  • Sie binden Gäste langfristig an Ihr Unternehmen, schaffen es Gäste zu Stammgästen zu machen und steigern in weiterer Folge Ihre Erlöse und senken Ihre Marketingkosten.

 

Referenten

 

Unterrichtet wird nur von renommierten Experten mit umfassendem Know-How und langjähriger Berufserfahrung im Tourismus.

 

Dr. Kroner Markus, Kroner Rechtsanwalts GmbH

Mrazek Michael, ncm - net communication management GmbH

Romani Andreas, ideas4hotels expert experience

Rotter Michael M., ideas4hotels expert experience

Spalteholz Bianca, Spalteholz Hotelkompetenz GmbH & CO.KG

Mag. Thaler Thomas, THALER Enterprises

Dr. Toedt Michael, Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH

 

 

Daten und Fakten im Überblick

 

Lehreinheiten/Dauer

8 Tage, aufgeteilt auf 2 Module á 4 Tage

 

Veranstaltungsorte

2 verschiedene Hotels, die Nächtigungs- und Verpflegungskosten fallen zusätzlich an

 

Termine

Modul 1

Modul 2

Dienstag, 25. April bis Freitag, 28. April 2017

Romantikhotel Weisses Rössl,

Markt 74, 5360 St. Wolfgang

Dienstag, 09. Mai bis Freitag,

12. Mai 2017

Hotel Das Kronthaler,

Am Waldweg 105a, 6215 Achenkirch

 

 

Kosten

  UNA-/ AKA-Absolvent ÖHV-Mitglied Nicht- Mitglied

Beitrag pro Modul

(á 4 Tage)

1.490 Euro 1.790 Euro 1.990 Euro

Kombi- Vorteilspreis

(2x4 Tage)

2.580 Euro 2.980 Euro 3.580 Euro

 

 

Diesen Lehrgang können Sie direkt hier bei der ÖHV buchen:


 
 

Seminaranmeldung

Diesen Lehrgang können Sie direkt hier bei der ÖHV buchen.

weiter
 
 
 
 
Facebook
Twitter
 
Aktuelles
"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0" ist erschienen! Dieses Buch ist speziel für den Privathotelier geschrieben und für Menschen, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management etwas gründlicher befassen wollen. "Wenn wir Herr über unsere Preise werden wollen, dürfen wir sie nicht mehr willkürlich senken. wenn wir Belegung benötigen sollten wir langfristig planen und strategisch agieren. Hoteliers müssen es jetzt angehen!" sagt Bianca Spalteholz. 
 
Zu bestellen ist es im Buchhandel ISBN 978-3-936772-47-0 oder im Dehoga Shop indem Sie auf das Buch klicken.

weiter
 
 
Glossar

NEG (Negotiated Rate)

Nicht veröffentlichte Vertragsrate eines Hotels mit einem Unternehmen. Voraussetzung zur Buchung ...

weiter
 

OTB - On the books

Als on the books werden alle definitiven Buchungen bezeichnet, also der Buchungsstand, der "in den Büchern" (im FOS/PMS) steht. Um den RevPAR zu optimieren, benötigt man die ...

weiter