SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ
 
 

Glossar

 
 

Hotelmarketing im Web 2.0 und 3.0

 

Vom Monolog im Web 1.0 zum Dialog im Web 2.0. Und jetzt? Das Web 3.0 ist bereits mitten in unserem Leben angekommen. Noch stärker geht es um Emotionalität und Austausch auf menschlicher Ebene. Während das www eine Möglichkeit darstellt, Daten miteinander zu vernetzen, zeigt das Web 3.0 oder „Semantic Web“ einen Weg, um Informationen auf der Ebene ihrer Bedeutung miteinander zu verknüpfen.Suchmaschinen werden Sinnzusammenhänge erkennen können und so bewerten lernen, wie ein Suchender "tickt".

 

Das hat natürlich auch Einfluss auf unseren Reservierungen über das Netz. Noch mehr als je zuvor wird es zur Königsdisziplin, seine Texte und Website Inhalte mustergültig zu gestalten und auch die Inhalte der Vertriebsportale ernsthaft und mit Kalkül aufzustellen. Dialoge in Social Media Portalen und Informationen in Buchungsportalen sind fast gleichermaßen wichtig geworden. 

 

Eine kleine Gebrauchsanweisung finden Sie hier...

 

 

Mehr zu diesem Thema erfahren Sie im Seminar:

 

- Seminar Online Vertrieb & Online Marketing

 

 

© 2016 Spalteholz Hotelkompetenz GmbH & Co. KG.