SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ
 
 

Glossar

 
 

GOPPAR - Gross operating profit per available room

Betriebsergebnis pro verfügbarem Zimmer

 

Berechnung:

Gross OPerating Profit  = Betriebsergebnis

------------------------------------------------------------

verfügbare Zimmer x geöffnete Tage

 

Da der GOPPAR den gesamten Ertrag und nicht nur den Logis-Umsatz berücksichtigt, hat er einen direkteren und verlässlicheren Bezug zum Wert eines Hotels als der RevPAR.

Er ist die Kennzahl welche sich als Differenz zwischen Umsatz und betriebsbedingtem Aufwand definiert. Der GOP drückt das Potential aus, indem es einem Unternehmen möglich ist, Zinsen und Kapital zu bedienen.

Er ist gut geeignet, um Hotels unterschiedlicher Größe und mit unterschiedlichen Schwerpunkten (Tagung, Wellness usw.) zu vergleichen.

 

Mehr zum Thema in unserem gewinnorientierten Front Office- und Reservierungsseminar:

 

Umsatzstarkes Front Office, Stammdaten & Up-Selling im Zimmerverkauf

 

© 2016 Spalteholz Hotelkompetenz GmbH & Co. KG.