Revenue Management ist Umsatzoptimierung, Ertragsmaximierung ist das Ziel, folglich bedeutet es satte Ernte, fetter Ertrag
 
 

NEU erschienen! "Das Revenue Management Buch 3.0"

"Das Neue" ist noch umfangreicher ausgefallen. Neben dem strategischen und operativen Revenue- und Yield Management werden auch angrenzende Themen wie Online Vertrieb über die hoteleigene Website sowie über OTA und Hotelbuchungsportale angesprochen. Social Media, das Semantische Web und andere aktuelle Themen wie Preishoheit und Preisparität haben ebenfalls ihren verdienten Platz bekommen. Und einen neuen Namen haben wir dem Buch auch gegeben:

 

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

 

Es ist, wie auch die Erstausgabe, ein Praxisbuch für alle, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management von der Pike auf auseinandersetzen wollen. Für alle, die ihr bereits vorhandenes Wissen noch vertiefen möchten oder, die sich Bestätigung für ihren tagtäglichen Umgang in der Steuerung von Zimmerkapazitäten und Preisen holen wollen. Es ist unterhaltsam und sachlich zugleich. Kollegen, die beim Korrekturlesen geholfen haben, sagen: Es liest sich wie ein Hotelkrimi! 

 

Welches Wissen kann ich aus diesem Management Buch erlangen?

 

Das gebündelte Spezialwissen der beiden Autorinnen macht vor allem der mittelständischen Hotellerie Appetit auf Optimierung der Logiserträge durch Revenue Management. Dabei geht es um Gast, Produkt und Nachfrage mit dem Ziel höherer Erträge und zufriedener Gäste. Dass das kein Widerspruch sein muss, lesen Sie in diesem Buch. Verständlich, gut gegliedert und mit vielen Beispielen.

 

Zur Bestellung geht es hier:

 
 
 
"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0" ist erschienen! Dieses Buch ist speziel für den Privathotelier geschrieben und für Menschen, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management etwas gründlicher befassen wollen. "Wenn wir Herr über unsere Preise werden wollen, dürfen wir sie nicht mehr willkürlich senken. wenn wir Belegung benötigen sollten wir langfristig planen und strategisch agieren. Hoteliers müssen es jetzt angehen!" sagt Bianca Spalteholz. 
 
Zu bestellen ist es im Buchhandel ISBN 978-3-936772-47-0 oder im Dehoga Shop indem Sie auf das Buch klicken.

weiter
 

Über die Autorinnen des Revenue Management Buches

Dank einer glücklichen Fügung haben sich die Wege der beiden Fachfrauen Bianca Spalteholz und Barbara Goerlich im Lauf ihrer Karrieren immer wieder gekreuzt. Mit diesem Buch beweisen sie: Jede für sich stark, gemeinsam stärker.

weiter
 
Silbermedaille von der GAD - Gastronomische Akademie Deutschland

Silbermedaille von der GAD - Gastronomische Akademie Deutschland

Die beiden Autorinnen erhalten von der Gastronomischen Akademie Deutschlands (GAD) die Silbermedaille für das 2008 erschienene Fachbuch, das bereits als Standardwerk in der Hotellerie und als ...

weiter
 
 
 
 
Facebook
Twitter
 
Aktuelles
"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0" ist erschienen! Dieses Buch ist speziel für den Privathotelier geschrieben und für Menschen, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management etwas gründlicher befassen wollen. "Wenn wir Herr über unsere Preise werden wollen, dürfen wir sie nicht mehr willkürlich senken. wenn wir Belegung benötigen sollten wir langfristig planen und strategisch agieren. Hoteliers müssen es jetzt angehen!" sagt Bianca Spalteholz. 
 
Zu bestellen ist es im Buchhandel ISBN 978-3-936772-47-0 oder im Dehoga Shop indem Sie auf das Buch klicken.

weiter
 
 
Glossar

COS - Cost of sale

Cost of sale wird auch als cost per sale (CPS) bezeichnet. Damit sind die Kosten gemeint, die einem Hotel für eine Buchung entstehen. Darunter fallen Vertriebsgebühren wie ...

weiter
 

RevPATH – Revenue per available treatment hour

Umsatz pro verfügbarer Behandlungsstunde - Revenue Managment gewinnt in den letzten Jahren an Bedeutung in der Wellnessindustrie. Daher stammt auch der Begriff RevPATH, der als ...

weiter