SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ
 
 

Glossar

 
 

Usability-Check für Website

Die Methoden zur Bestimmung der Usability (Benutzerfreundlichkeit) einer touristischen Webseite sind heute vielfältig. Verschiedene Verfahren stehen dabei zur Auswahl und konkurrieren um das Attribut, das beste und optimalste zu sein.

 

Studien belegen, dass Besucher eine Webseite, die sie zum ersten Mal besuchen, häufig nur kurz betrachten, bevor sie die Entscheidung treffen, die Seite wieder zu verlassen (oder nicht). Das Risiko des Verlassens ist während der ersten 10 Sekunden am höchsten und wird danach zunehmend geringer (Liu,  Ryan & Dumais, 2010). Internet-Surfer ‘scannen‘ Webseiten also eher, als dass sie die Inhalte aufmerksam lesen. Finden die Besucher in diesem äußert kurzen Zeitraum nicht die gesuchte Information, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie eine Website der Konkurrenz öffnen. Daraus folgt, dass der Nutzen einer Webseite so präsentiert werden sollte, dass er möglichst bereits in den ersten 10 Sekunden erkennbar ist.


Der Vorteil (des Kunden) liegt auf der Hand, denn nirgendwo anders als im Internet ist die Konkurrenz so nah - nämlich nur einen Mausklick weit entfernt. Und gerade bei Themen rund um Urlaub, Reisen und Hotels ist bekannt, dass Nutzer über ein so genanntes Webseiten-Revier verfügen. Dies bedeutet, dass sie mehrere bevorzugte Webseiten parallel offen haben oder durchsuchen lassen, gebucht wird jedoch in der Regel nicht auf der Webseite, die „per se“ optimiert ist, sondern auf der Seite, die sich im gefühlten Vergleich zur Konkurrenz am positivsten und angenehmsten präsentiert. Die Nutzer müssen sich wohlfühlen und zwar im Vergleich zur Konkurrenz! Und genau hier liegt der entscheidende Erfolgsfaktor guter Webseiten!

 

Die qualitative und funktionale Verbesserung von Internet-Auftritten ist Ziel der Website Usability Analyse. Optimierungspotenziale touristischer Websites können auf unterschiedliche Gesichtspunkte hin identifiziert werden:


- Content & Design
- Navigation
- Branding & Vertrauen
- Kundenbeziehung & Interaktivität
- Technische Performance

 

Die Benutzerfreundlichkeit (engl. Usability) Ihrer Website entscheidet darüber, ob Ihre Website beim Kunden ankommt oder durchfällt. Haben Sie schon einmal ausführlich die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Website geprüft?

 

Mehr zum Thema auch in unseren regelmäßig stattfindenden Seminaren zu Online Vertrieb:

 

- Seminar Online Vertrieb & Online Marketing

 

© 2016 Spalteholz Hotelkompetenz GmbH & Co. KG.