SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ
 
 

Glossar

 
 

Upgrading

Unter einem Upgrade versteht man ganz allgemein, dass etwas von einer Klasse/Kategorie in eine höhere und bessere Kategorie/Klasse erhoben wird. In der Hotellerie ist mit dem Begriff Upgrading dementsprechend gemeint, dass ein Gast eine höhere Zimmerkategorie erhält als diejenige, die er gebucht und bezahlt hat. Die Gründe für ein Upgrade können variieren: Bei manchen Hotelketten ist es Teil des Loyalty Programms, dass Stammgäste bei bestimmten Übernachtungszahlen ein Upgrade bekommen. Darüber hinaus kalkulieren die meisten Hotels mit einem gewissen Prozentsatz an No Shows, weshalb sie sich in der Regel überbuchen. Sollten doch mehr Gäste anreisen, als Zimmer einer Kategorie zur Verfügung stehen, so erhalten die Überbuchungen ein Upgrade. Daher ist ein Upgrade im Gegensatz zum Upselling für den Gast kostenfrei.

 

Mehr zum Thema in unserem gewinnorientierten Seminaren:

 

 

Seminar Hotelbewertungen, Reklamationsmanagement & Upselling

 

- Seminar Preissteigerung durch Upselling & Hotelbewertungen

 

 

© 2016 Spalteholz Hotelkompetenz GmbH & Co. KG.