Yield Management steht unter anderem für Ernte und Ertrag. Hohe Nachfrage hohe Preise. Überkapazitäten gleich niedrige Preise.
 
 

Seminar Online Marketing & Vertrieb für Hotels als Teil des Revenue Management

Was haben Online Marketing und Vertrieb im Hotel mit Revenue Management zu tun?

 

Ganz einfach: Revenue Management im Sinne der Umsatz Optimierung braucht exzellenten und weitsichtigen Online Vertrieb um die Umsätze auch in Nachfrage schwachen Zeiten zu sichern. Online Marketing und Vertrieb umfassen weit mehr Themen als die bloße Distribution der Hotelleistungen über diverse Vertriebskanäle wie Hotelportale und OTAs. Channel Manager anschließen, auf den Knopf drücken, 20 Portale gepflegt und fertig? Weit gefehlt. Kluge Hoteliers gehen tiefer. Sie erkunden ständig die Reisevertriebszusammenhänge im Leisure- und Business Travel, sie kennen die Unterschiede zwischen OTA, IBE/WBE, CRS, GDS und ADS, sie verfolgen die Strategien der Meta Travel Search Engines wie Kelkoo, Kayak, Trivago. Sie wissen, wie sie das Beste herausholen aus diesen Partnern. Ihre Verkäufer kennen sich aus mit den Travel Management Systemen und sie wissen, wie sie Einfluss auf Ihr Firmengeschäft nehmen können. 

 

Online Hotelvertrieb über OTAs, Hotel Homepage und Social Media Portale? 

 

Aus der Perspektive des Hoteliers und in Zeiten des Direktvertriebs fängt die Distributionspolitik an der Basis an, nämlich bei der eigenen Website. Hier bedienen Sie in erster Linie die potentiellen Kunden Ihres Marketing-Mix, die Sie als Teil Ihrer Unternehmensstrategie definiert haben. Eine verkaufsfördernde Nutzbarkeit Ihrer Website, eine 1A Buchungsmaschine (IBE oder WBE), haben sie dafür bereits im Einsatz. Sie messen Ihre Buchungen akribisch und können mindestens 10% Ihrer Umsätze über Ihre Website verbuchen.

 

Aber wie zusätzliche Kunden gewinnen? Google Adwords? Direktbuchungen generieren über Meta Searcher und Instant Booker von Tripadvisor und Kayak, über TravelAds von Google? Diese Maßnahmen kosten viel Geld und oft wird dafür ein Dienstleister benötigt... auch der kostet Geld. Eines bleibt, und zwar nachhaltig: Die eigene Homepage soll ein Leuchtturm sein. Gute Bild-und Textsprache ist Pflicht, von der Homepage bis zu allen elektronischen Schaufenstern der Portale. Datenqualität setzen Sie als Marketinginstrument ein. Sie gehören zu Ihrer Content Marketing Strategie. SEO Content Optimierung ist für Sie eine Investition in die Zukunft.  

 

Hotelportale, OTAs, Bewertungsportale und Meta Searcher als 'Kundenfänger' für Ihre Website? 

 

Denn: 50% der Besucher von OTAs und Hotelportalen gehen zusätzlich auf die Homepage des gewählten Hotels. In der Hoffnung auf mehr Angebot, auf bessere Preise und andere Vorteile. Unter diesem Aspekt sind auch Facebook & Co. als zusätzliche Absatzkanäle zu betrachten. Sie dienen als Kommunikationskanal, die den Dialog mit Ihren Gästen fördern. Im reinen Hotelvertrieb spielen sie eine untergeordnete Rolle. . 

 

Welche Relevanz haben dann Hotelbewertungen in Vertriebsmix des Hotels? 

 

Im Sinne des Dialoges zwischen Gast und Hotel auch in den Sozialen Netzwerken, gehören Hotelbewertungen auch in den Bereich Online Marketing. Denn im Online Such- und Buchungsprozess werden Travel Meta Search Engines und Bewertungsportale vom Kunden eher angesteuert als die Website eines einzelnen Hotels. Hier werden erste Entscheidungen getroffen, schon bevor Ihr Gast auf Ihre Homepage kommt.  

 

Unser Seminar zum Online Marketing & Vertrieb für Hotels zeigt Ihnen, wie Sie systematisch Ihre Umsätze sowohl über Portale als auch im Direktvertrieb über Ihre Website steigern können. 

 

Zur Anmeldung geht es hier:

 

 
Links:
Seminaranmeldung
 
 
 
 

Online Vertrieb & Marketing im Hotel: praxisnah, spielerisch und kurzweilig

21. - 22. März 2018, Frankfurt am Main
Unser neues Seminar über Online Vertrieb & Marketing im Hotel: Im Workshop Charakter vermitteln wir Wissen über Hotel Reservierungssysteme, OTA, Hotelportale, Meta Search Engines, Direktvertrieb über die eigene Homepage, Channel Management, Hotelbewertungen und der Umgang mit ihnen und vieles mehr...

weiter
 
Online Vertrieb & Marketing im Hotel: praxisnah, spielerisch und kurzweilig Frankfurt am Main - 2 Tage 21. - 22. März 2018
 

Seminaranmeldung

Das Anmeldeformular für Seminare finden Sie hier.

weiter
 
 
 
 
Facebook
Twitter
 
Aktuelles
"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0" ist erschienen! Dieses Buch ist speziel für den Privathotelier geschrieben und für Menschen, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management etwas gründlicher befassen wollen. "Wenn wir Herr über unsere Preise werden wollen, dürfen wir sie nicht mehr willkürlich senken. wenn wir Belegung benötigen sollten wir langfristig planen und strategisch agieren. Hoteliers müssen es jetzt angehen!" sagt Bianca Spalteholz. 
 
Zu bestellen ist es im Buchhandel ISBN 978-3-936772-47-0 oder im Dehoga Shop indem Sie auf das Buch klicken.

weiter
 
 
Glossar

IDeaS

  Revenue Management-Software mit Schnittstellen zu diversen FO-Systemen und Rate Shopping-Systemen. ...

weiter
 

LCR - Local Company Rate

Sie ist eine Vertragsrate für lokale Firmen, die das Hotel im besten Fall direkt buchen und meistens ein bestimmtes Übernachtungsvolumen pro Jahr garantieren. Die LCR ist in der Regel ...

weiter