SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ
 
 

Glossar

 
 

SEO - Search Engine Optimization

Search Engine Optimization ist der Fachbegriff für die Maßnahmen, die dazu dienen, die hoteleigene Website auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen (z.B. Google) möglichst prominent zu platzieren, d.h. auf einen der vordersten Plätze (Ranking) sichtbar zu machen.

 

Um dieses Ziel zu erreichen muss die Hotel-Website möglichst optimal auf die Algorithmen der Suchmaschinen zugeschnitten werden, da diese bei der Bewertung einer Website mehr als Hundert Faktoren kennen und nutzen.

 

Die wesentlichen Kriterien spielen dabei:
OnSite-Optimierung
OffSite-Optimierung
Verlinkungen, intern und extern

 

OnSite-Optimierung beschreibt jene Faktoren, die durch Anzeige des Quelltextes gezeigt werden können, z.B. Meta-Tags im HTML-Dokument, interne Verlinkung, Dateinamen, Keyword-Dichte. Zur OffSite-Optimierung gehören alle für Suchmaschinen relevanten externen Faktoren (Suchmaschinen-Einträge, Linktausch, weitere eigene URL´s etc.).

 

Externe Verlinkungen sind das wichtigste Instrument erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung. Hierbei versucht man, von anderen Webseiten beziehungsweise Domains möglichst viele, qualitativ hochwertige Links zu bekommen. Die Anzahl der Links hat einen direkten Einfluss auf das Ranking.

 

Mehr zum Thema auch in unseren regelmäßig stattfindenden Seminaren zu Online Marketing:

 

- Seminar Online Vertrieb & Online Marketing

 

© 2016 Spalteholz Hotelkompetenz GmbH & Co. KG.