SPALTEHOLZ HOTELKOMPETENZ
 
 

Umsatzsteigerung und Preissteigerung durch Upselling

Durch Upselling, Kategorienverkauf, den richtigen Umgang mit Gästebewertungen und Reklamationsmanagement Umsatzsteigerung erreichen

 

Immer wenn wir mit dem Gast sprechen, ihm schreiben oder auf seine Rückmeldungen reagieren, ist Anerkennung des Anliegens gefragt. Dazu gehört auch das Upselling von z.B. Zimmerkategorien, z.B. der Verkauf einer Suite anstelle eines einfachen Standard Zimmers, Mehrwerte wie Wellness Anwendungen, attraktive Arrangements anstatt nur Zimmer mit Frühstück, ein Tisch im Restaurant.

 

Durch Training Mitarbeiter zum Upselling motivieren, und das kontinuierlich!

 

Dem Gast und potentiellen Bucher aktiv zuhören und ihm gekonnt Argumente zum Kauf von Mehrwerten liefern, sowohl im Zimmerverkauf am Telefon als beim Empfang der Gäste am Front Office, ist eine Kunst. Wenn Sie die beherrschen, dann gehen auch Reklamationen und das Kommentieren von Bewertungen lockerer von der Hand. Beide sind immer Chancen, seine Leistungen zu verbessern und neue Fans für das Hotel zu gewinnen. Der Gast möchte Gehör und Lösungsvorschläge. Je ernster wir sein Anliegen nehmen desto besser fühlen sich sowohl die Gäste als auch die Mitarbeiter. 

 

Die passenden Seminare und Trainings zum Upselling, Bewertungsmanagement und Reklamation finden sie gleich hier:

 
 
 

Seminar Bewertungsmanagement und Reklamationen im Hotel

27. April 2018, Frankfurt am Main
Ideal sowohl als offenes als auch als Inhouse Seminar: Bewertungsmanagement - Online Dialog mit dem Gast als Chance. Das Bewertungsmanagement beinhaltet nicht umsonst das Wort Management. Aus dem Online Vertrieb ist diese Disziplin nicht mehr ...

weiter
 
 

Seminar Upselling zur Umsatzsteigerung und mehr Kundenzufriedenheit

25. Oktober 2017, Frankfurt am Main
Upselling von Zimmerkategorien und Zusatzleistungen: Mehr Umsatz durch überzeugte MitarbeiterInnen in der Reservierung und am Empfang im Upselling Training erlangen, mit dem Ziel zufriedenere Gäste zu gewinnen...

weiter
 

Seminaranmeldung

Das Anmeldeformular für Seminare finden Sie hier.

weiter
 
 
 
 
Facebook
Twitter
 
Aktuelles
"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0"

"Fit for Profit im Hotel - Das Revenue Management Buch 3.0" ist erschienen! Dieses Buch ist speziel für den Privathotelier geschrieben und für Menschen, die sich mit dem Thema Yield & Revenue Management etwas gründlicher befassen wollen. "Wenn wir Herr über unsere Preise werden wollen, dürfen wir sie nicht mehr willkürlich senken. wenn wir Belegung benötigen sollten wir langfristig planen und strategisch agieren. Hoteliers müssen es jetzt angehen!" sagt Bianca Spalteholz. 
 
Zu bestellen ist es im Buchhandel ISBN 978-3-936772-47-0 oder im Dehoga Shop indem Sie auf das Buch klicken.

weiter
 
 
Glossar

Break Even Point, die Gewinnschwelle – Drei Perspektiven!

Beim Break Even Point (BEP) geht es darum, die Schwelle zu ermitteln, ab der die Gesamtkosten (fixe und variable Kosten) des Hotels bei einer Belegung von X Prozent gedeckt sind. Ab hier ...

weiter
 

RevPAC (Revenue Per Available Customer)

Netto-Gesamtumsatz der Logisgäste ...

weiter